Akkreditierung für die Pressekonferenz am 16. April 2021