Ideenaustausch zum BUGA-Klassenzimmer

Treffen der Umweltakteure

Die BUGA wird bunt. Umweltbildungsakteure und Engagierte im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung treffen sich auf Einladung der Veranstaltungsorganisatoren der BUGA Erfurt 2021 g GmbH am 13. Januar 2020, 13 Uhr, im Atrium der Stadtwerke zu einer Informationsveranstaltung.
Ziel ist es, gemeinsam Ideen zu entwickeln, die während des 171-tägigen Gartenfestes 2021 auf den BUGA-Flächen Petersberg und egapark im Rahmen des BUGA-Klassenzimmers angeboten werden. Neue Erfahrungsräume für Kindergartenkinder und Schüler aller Altersgruppen, Workshops oder Veranstaltungen für Umweltbildung oder zu verschiedenen Umwelt- und Naturthemen gehören traditionell zu einer BUGA. In Erfurt ist geplant, bestehende Netzwerke aus diesem Bereich eng einzubeziehen und so der Erfurter BUGA einen eigenen Stempel aufzudrücken. Zur Veranstaltung am 13.01.2020 gibt es einen Einblick in das bis Konzept des BUGA-Klassenzimmers und die Möglichkeit für alle Teilnehmer, eigene Ideen beizusteuern.
Anmeldungen sind noch kurzfristig unter info@buga2021.de oder telefonisch unter 0361 564-3675 möglich.

Keine Neuigkeiten verpassen?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und Sie erhalten die neusten Informationen topaktuell.