Danakil

Das neue Wüsten- und Urwaldhaus

Im Zentrum des egaparks entsteht das Vorzeigeprojekt der BUGA 2021. Namensgeber ist die Danakil-Wüste in Äthiopien. Sie ist eine der menschenfeindlichsten Regionen der Welt und wird als das „Höllenloch der Schöpfung“ bezeichnet. Ehemals fruchtbares Land und Wiege der Menschheit, ist diese Wüste heute hingegen eines der lebensfeindlichsten Gebiete der Welt.

Danakil im egapark besteht aus einem Wüsten- und einem Urwaldhaus, die miteinander verbunden sind. In beiden spielt Wasser die zentrale Rolle. Während im warmen, feuchten Regenwald der Konkurrenzkampf um die Sonnenstrahlen tobt, lechzen die Wüstenbewohner nach Wasser.

Mit Danakil wird ein touristisches Highlight mit deutschlandweitem Alleinstellungsmerkmal in Erfurt entstehen. Durch die Verbindung von moderner Architektur, Natur, Kultur, nachhaltigem Wirtschaften und Ökologie eröffnen sich im egapark Erfurt völlig neue Möglichkeiten. Freuen Sie sich auf eine ganzjährig nutzbare Naturerlebniswelt in Verbindung mit der Bedeutung des Wassers und des Klimaschutzes!

Was Sie im Danakil erwartet

Die Felswände sind rau und von Rissen durchzogen. Hier beginnt die Wüste. Links die Danakilsenke - der abgelagerte Schwefel schimmert in Gelbschattierungen. Die Wüste im egapark macht den Besuchern die Entdeckung leichter als im äthiopischen Original: Keine sengende Hitze oder Schwefeldämpfe. Im hiesigen Wüstenhaus öffnet sich dem Betrachter direkt hinter der Sanddüne die wunderbare Welt der Wüstenbewohner - ein Rundgang durch das Danakil. 

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter um Videoinhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.
Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung, um diese Inhalte anzuzeigen.

Meilensteine der Bauarbeiten

Nach dem ersten Spatenstich für das neue Wüsten- und Urwaldhaus Danakil im Februar 2018 und der Grundsteinlegung im September desselben Jahres fand am 2. Juli 2019 nach nur 16 Monaten das Richtfest statt. Informationen zur Schaubaustelle Danakil gibt es hier. In der Broschüre vom 9. BUGA-Dialog finden Sie weitere Informationen zum Projekt Danakil. Die Broschüre steht zum Download bereit, einfach hier klicken.

Die Entstehung von Danakil live erleben