Die 25 BUGA-Außenstandorte

Die BUGA 2021 beschränkt sich mit den 25 Außenstandorten nicht nur auf Erfurt – die Idee der Bundesgartenschau wird so in den gesamten Freistaat getragen. In naher und ferner Nachbarschaft zu Erfurt hat Thüringen eine Vielzahl von Garten- und Parkanlagen mit historischer Bedeutung und Einmaligkeit vorzuweisen. Diese sind anlässlich der BUGA Erfurt 2021 in einem Gartennetzwerk vereint.

23 der Garten- und Parkanlagen können kostenfrei besucht werden. Für die beiden Außenstandorte, die Gärten der Stadt Bad Langensalza und das Europa-Rosarium Sangerhausen, ist vor Ort ein Eintrittspreis zu zahlen.
Alle Außenstandorte der Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH und weitere Informationen zu den Partnern können Sie auf dieser Seite und auf den Webseiten der Partner nachlesen.

Herressener Promenade und Paulinenpark (Apolda)

Gärten der Stadt Bad Langensalza

Schlosspark Altenstein (Bad Liebenstein)

Barockdorf Bendeleben

Historischer Friedhof Camposanto (Buttstädt)

Dornburger Schlossgärten (Dornburg-Camburg)

Barocker Schlossgarten Ebeleben

Schlosspark Molsdorf (Erfurt)

Schlosspark Ettersburg

Residenzstadt Gotha

Fürstlich Greizer Park (Greiz)

Schlosspark Kochberg (Großkochberg)

Grüne Flusslandschaft JenaSaaleParadies (Jena)

Schlossgarten Kromsdorf

Neuer Friedhof (Mühlhausen)

Park und Villa Hohenrode (Nordhausen)

Landschaftspark Ebersdorf (Saalburg-Ebersdorf)

Bergfried-Park (Saalfeld)

Europa-Rosarium Sangerhausen

Schlosspark Tiefurt (Weimar)

Garten am Kirms-Krackow-Haus (Weimar)

Historischer Friedhof (Weimar)

Landgut Weimar-Holzdorf

Park an der Ilm mit Goethes Garten am Stern (Weimar)

Schlosspark Belvedere (Weimar)

Die Außenstandorte finden Sie in der untenstehenden Karte. Um Ihre Reise zu planen, tragen Sie Start- und Zielpunkt ein.

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Google Maps, um Karteninhalte einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

Auf der Website des Thüringer Landesamts für Bodenmanagement und Geoinformation können Sie sich die Übersichtskarte zu den BUGA-Außenstandorten herunterladen.