Allgemeine Hinweise zu den BUGA-Spaziergängen

Die BUGA-Spaziergänge finden zum größten Teil im Freien und bei jedem Wetter statt. Bitte achten Sie für die Begehung der Ausstellungsflächen in jedem Fall auf wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Im Bereich von Baustellen kann es durch unerwartet auftretende Sicherheitsrisiken zu kurzfristigen Abänderungen der Begehungen oder falls notwendig sogar zu einer Absage der Führung kommen. Sollte dies auf Ihre Tour zutreffen, werden wir Sie umgehend informieren und einen Ersatztermin vereinbaren.

Die Teilnahme an der Führung erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Nicht immer können Gefahrenquellen oder Sicherheitsrisiken vorab vollständig eingeschätzt und beseitigt werden. Gerade im Bereich von Baumaßnahmen können herumliegende Gegenstände eine Stolper- oder Verletzungsgefahr darstellen. Deshalb: Bitte verlassen Sie die Gruppe nur nach vorheriger Abstimmung mit den Referenten. Deren Anweisungen ist während der gesamten Führung Folge zu leisten.

Mit dem Einverständnis aller Beteiligten können während der Führung Bildaufnahmen gemacht werden. Das Aufzeichnen von Ton- und Videomaterial ist hingegen nicht gestattet.

Tiere haben auf den Ausstellungsflächen keinen Zutritt. E-Scooter, Roller und Fahrräder sind im egapark nicht gestattet.

Rücktritt der BUGA gGmbH:
Kann die Führung aufgrund höherer Gewalt (z.B. Unwetter, Sturmwarnung) oder anderen Gründen, die die BUGA gGmbH nicht zu vertreten hat nicht vollständig durchgeführt werden, kann es zu kurzfristigen Abänderungen oder falls notwendig sogar zu einer Absage der Führung kommen. Sollte dies auf Ihre Tour zutreffen, werden wir Sie umgehend per E-Mail darüber informieren.

Nutzung von Bildmaterial für Veröffentlichungszwecke: 
Im Rahmen der Veranstaltung können Bilder von Teilnehmenden gemacht werden und zur Veröffentlichung auf der Homepage www.buga2021.de, auf der Facebook-Seite sowie in den (Print-)-Publikationen der BUGA gGmbH verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden. Die Fotos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit der BUGA gGmbH. Ihre Einverständniserklärung ist freiwillig und kann jederzeit gegenüber der BUGA gGmbH für die Zukunft widerrufen werden. Schreiben Sie hierzu bitte einfach eine E-Mail mit dem Betreff: „Widerruf Einwilligung Fotorechte“ an folgende E-Mail-Adresse: spaziergang@buga2021.