Offizieller Partner für BUGA-Führungen

Buchungen bei Erfurt Tourismus und Marketing GmbH ab sofort

Die ETMG ist der offizielle Kooperationspartner für die BUGA-Führungen 2021. Die Entscheidung für Erfurts städtische Tourismusgesellschaft ist im Ergebnis eines Interessenbekundungserfahrens gefallen. Dr. Carmen Hildebrandt, Geschäftsführerin der Erfurt Tourismus Marketing Gesellschaft: „Wir werden unsere Erfahrung von jährlich 8000 Stadtführungen in die Waagschale werfen und die Gäste von der Bundesgartenschau in unserer Stadt begeistern. Ein solches Ereignis ist eine besondere Chance. Die ersten Buchungen für die BUGA-Führungen sind ab sofort möglich. Auf der in Kürze beginnenden Thüringenausstellung werben wir mit unserem druckfrischen Flyer erstmals dafür und sind auf die Resonanz der Besucher gespannt.“
 
Die Gästeführerinnen und -führer wurden und werden von BUGA-Experten in Kooperation mit der Volkshochschule intensiv geschult und erhalten umfangreiches Informationsmaterial zu den Ausstellungsflächen, zu gärtnerischen Themen oder den vielzähligen Veranstaltungen. Zu erkennen sind die offiziellen BUGA-Führer dann an den roten BUGA-Jacken und passenden Shirts mit dem BUGA-Logo.
 
„Führungen sind bei Bundesgartenschauen besonders gefragt. Wir freuen uns, dass wir einen so kompetenten Partner dafür gewinnen konnten. Wir können auf ein Team vertrauen, dass seit langem Erfurt-Besucher für unsere Stadt begeistert, immer neue Ideen entwickelt und sich wie wir auf die BUGA freut. Hier sind alle organisatorischen Voraussetzungen gegeben, um dem Besucherandrang einer BUGA gerecht zu werden “, freut sich BUGA-Geschäftsführerin Kathrin Weiß über die Zusammenarbeit mit Erfurts Tourismusteam.
 
Zweimal täglich werden während des großen Gartenfestes vom 23. April bis zum 10. Oktober 2021 Führungen angeboten. Der Vormittag steht im egapark unter dem Thema „Der egapark im Zeichen der BUGA – Gartenkultur mit allen Sinnen erleben“. Am Nachmittag laden die Gästeführer auf den Petersberg ein: „Die Zitadelle Petersberg im Zeichen der BUGA – den Charme einer barocken Stadtfestung erkunden“. Ca. anderthalb Stunden sind die Besucher dann unter fachkundiger Anleitung unterwegs, erhalten vielfältige Informationen und erfahren auch so manche Hintergrundgeschichte. An den Wochenenden gibt es dann jeweils zwei Führungen auf dem Petersberg und im egapark. Für eine Ausstellungsfläche kostet die Führung 9 Euro mit vorhandener Eintrittskarte, für den Rundgang auf der zweiten Fläche kommen dann nur noch 5 Euro hinzu.
 
Für Reisegruppen gibt es spezielle Angebote mit bis zu 35 Teilnehmern. Diese werden zu den von den Gästen gewünschten Terminen und Uhrzeiten von der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH organisiert.
 
Hintergrund: Erfurt Tourismus und Marketing GmbH
Erfurts spannende Historie, berühmte Persönlichkeiten, Thüringer Kulinarik oder Stadtarchitektur – unsere Stadt kann man auf vielfältige Weise bei Stadtführungen erkunden. Die Tourismusexperten der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten an, um unsere Stadt und ihre vielen Facetten kennenzulernen. 8000 Führungen werden von der ETMG jährlich durchgeführt. Aus mehr als 40 Angeboten kann man in der Erfurt Tourist Information am Benediktsplatz wählen. Künftig gehört ein besonderes Thema dazu – Führungen über die Bundesgartenschau 2021.
 
 

Keine Neuigkeiten verpassen?

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und Sie erhalten die neusten Informationen topaktuell.