Datenschutzerklärung

Einführung
Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf den Internetseiten zur BUGA-Bewerbung. Für uns ist der Schutz Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre wichtig. Aus diesem Grund werden Ihre persönlichen Daten nur gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer datenschutzrechtlicher Vorschriften erhoben und verwendet. Wir garantieren Ihnen die zweckgebundene Verwendung aller eingehenden Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel zur Meinungsäußerung im Forum, zur Verfügung stellen oder anderweitig aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, zum Beispiel per E-Mail oder Online-Formular. Alle dabei anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den Vorschriften verarbeitet und genutzt.

Nutzung von personenbezogenen Daten
Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte noch vermarkten wir sie anderweitig. Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten selbstverständlich jederzeit widersprechen (§ 28, Abs. 4 BDSG).

Hinweise zum Einsatz von Google Analytics
Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Fa. Google Inc. (nachfolgend kurz Google). Von Google Analytics werden sogenannte Cookies (kleine Textdateien) verwendet, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird die Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt und uns zur Verfügung gestellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Der Zugang zu diesen statistischen Auswertungen ist passwortgeschützt und in unserem Unternehmen nur berechtigten Mitarbeitern möglich.

Google weist in seinen Informationen zur eingesetzten Technologie (siehe auch: http://www.google.com/analytics) darauf hin, dass die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeleitet werden, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google sichert ferner zu, ihre persönliche IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen (...mehr) werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Wenn sie die Weiterleitung ihrer Daten an Google Analytics nicht wünschen, müssen sie durch entsprechende Einstellungen in ihrer Browser-Software die Client-seitigen Javascripte abschalten. Aufgrund dessen kann es jedoch sein, dass sie Teile dieser Webseiten nicht mehr in vollem Umfang nutzen können.

Durch die Nutzung unserer Homepage erklären sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Google Analytics deaktivieren

Formularnutzung
Treten Sie mit uns über ein Formular auf auf dieser Website in Kontakt, so geschieht dies prinzipiell mit einer 128-bit-Verschlüsselung. Falls Sie nicht diese Kontaktformulare verwenden, welche mit einer 128-bit SSL-Verschlüsselung gesichert sind, sondern Ihren privaten Mail-Account nutzen, sollten Sie beachten, dass Sie eigene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen, um die Vertraulichkeit Ihrer Nachricht zu gewährleisten.

Daten Minderjähriger
Wir empfehlen allen Erziehungsberechtigten nachdrücklich, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu begleiten. Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Externe Links
Die Datenschutzbestimmungen erstrecken sich nicht auf die Webseiten anderer Anbieter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind. Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte dieser Seiten.

Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Ferner steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.
Ihre Anfragen zum Datenschutz und Auskünfte über die von Ihnen gespeicherten Daten und deren Verwendung können Sie jederzeit an den Datenschutzbeauftragten richten (SWE Stadtwerke Erfurt GmbH, Klaus-Dieter Heinl - datenschutz@stadtwerke-erfurt.de).